Sägekette

Stihl Sägekette .325″ 1,6mm 67 GL Vollmeißel RS…Oregon Sägekette – 35 cm und 3/8″Oregon Sägekette – 91 PX 057 40cm 3/8″
Produktvorschau
Treibglieder675257
Teilung.325 “ 3/8″3/8″
Vorteile passend für viele Stihl Modelle
Vollmeißel
für ein 40 cm-Schwert gemacht
für alle gängigen Modelle geeignet
passend für viele handelsüblichen Kettensägen
Sicherheits-Chromkette mit speziellem Meißeldesign
rückschlagreduziert und vibrationsarm
Jetzt auf Amazon ansehen ➥ Preis prüfen auf * ➥ Preis prüfen auf * ➥ Preis prüfen auf *
Vergleichen (max. 3)

Die Sägekette zählt mit zu den wichtigsten Teilen einer Säge, ein online zu findender Sägeketten Test kann dir deshalb zeigen, wie du die richtige Kette findest. Sie ist starker Belastung ausgesetzt und frisst sich durch das Holz. Dabei ist die Endloskette mit kleinen Sägezähnen versehen, welche vom Motor angetrieben durch das Holz getrieben werden. Da die Kette das einzige Teil ist, welches mit dem Sägematerial in Berührung kommt, ist hier der Verschleiß am höchsten. Die Nutzung einer Kette ist somit nicht unendlich, sondern zeitlich begrenzt.

Alle Sägeketten

 

Verschiedene Ausführungen der Sägekette

Sägeketten Test Übersicht

Grundsätzlich gibt es von Hersteller zu Hersteller keine großen Unterschiede im Aufbau der Ketten. Die einzelnen Kettenglieder sind immer auf die gleiche Weise miteinander verbunden. Links befindet sich das Schneideglied, darauf folgt ein Verbindungsglied, dann eine Treibglied und wieder ein Verbindungsglied. Im Anschluss folgt ein Schneideglied rechts und so weiter. Die verschiedenen Glieder sind dabei fest mit einander verbunden und im Normalfallen bleiben diese auch fest zusammen. Dabei hat jedes Glied eine andere spezifische Funktion.

Die Antriebskraft wird vom Treibglied über das Ritzel zur Kette übertragen und diese frisst sich dann durch das Holz. Damit die Kette nicht überhitzt und kaputt geht, verteilen die sogenannten Mitnehmer das Öl der Kette auf der Schiene. Diese Mitnehmer sind dreieckförmig zur Innenseite der Kette hin. Nach außen hin ist die Oberfläche glatt.

Spezielle Sägeketten, welche für einen  ruhigeren und leichteren Schnitt sorgen, sind mit Gleitplatten auf den Treibgliedern ausgestattet. Das Verbindungsglied tut genau das wofür der Name steht. Es verbindet die Treib – und Schneideglieder miteinander. Das Schneidglied zerteilt das Holz. Diese Glieder besitzen eine glatte Unterseite und einen Tiefenbegrenzer auf der Oberseite.

 

Welche Motorsägenkette wo nutzen?

Vorab ist hier zu nenne, dass Sie vor dem Kauf einer neuen Kette unbedingt die Kettenteilung, sowie die Lage und Breite der Kette zu achten. Wenn Sie diese Angaben nicht beachten, passt die Kette nicht auf ihr Schwert und ist für Sie unbrauchbar. Diese Maße geben außerdem an für was genau Sie die Kette verwenden können.

Anders als Sie es wahrscheinlich gewohnt sind, wird die Kettenteilung nicht in deutschen Maßzahlen angegeben, sondern in Zoll. Um die Teilung der Kette zu bestimmen, muss der Abstand von drei Nieten gemessen werden. Ein weiter Wert ist die Kettenbreite, diese ist genau die Stärke eines Treibgliedes.

 

Einsatzgebiete der Sägekette im Überblick

Sägeketten Test Zwei

Nicht jede Kette ist gleich gut für jedes Einsatzgebiet geeignet. Sollten Sie spezielle Arbeiten mit der Säge vorhaben, kann es sein das eine spezielle Kette nötig ist. Die mitgelieferte Kette einer Motorsäge sollte sowohl im Forst, als auch im eigenen Garten gute Arbeit leisten. Egal ob Bäume fällen, Entasten oder den heimischen Garten lichten.

Jedoch ist die klassische Motorsäge nicht das einzige Einsatzgebiet der Sägekette. Handmotorsägen oder kleine Trenn- und Fräswerkzeuge laufen mit einer Kette. Gerade  Schreiner und Zimmerleute nutzen die nützlichen Motorsägenketten nicht nur für die klassische Motorsäge.

Spezielle Ketten gibt es ebenfalls für die Bearbeitung für sehr harte Materialien, wie zum Beispiel Stein. Hier wäre eine normale Kettensäge nach wenigen Schnitten stumpf oder gar kaputt. Diese Ketten bestehen dann aus Hartmetall und schneiden so gut wie jeden Stein in die gewünschte Form.

Damit du sicher im Garten oder Forst arbeiten kannst, findest du hier weiteres nützliches Zubehör, wie z.B. unsere Schnittschutzhosen oder Forstschutzhelme.

 

Fazit – Sägeketten Check

Wer sich Zwecks Reserve oder als Ersatzteil eine neue Sägekette zulegen möchte hat einige Dinge zu beachten. Wenn Sie jedoch auf die einzelnen Details aus so einem Sägeketten Test achten, dann sind Sie bald stolzer Besitzer einer langlebigen und robusten Sägekette, für sämtliche Holzarbeiten. Egal ob Sie im Forst oder heimischen Garten arbeiten. Eine Vielzahl an Tests lässt sich online aufrufen oder in Fachzeitschriften zu diesem Thema finden.

Einscheiden Sie sich für ein robustes Sägeketten Modell, sonst wird das Sägeketten kaufen zur unangenehmen Gewohnheit und der Geldbeutel wird von mal zu mal schmaler.