Timberpro Kettensäge

 

➥ Preis prüfen auf *
Kundenbewertugengewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Typ Benzin Kettensäge
Marke Timberpro
Schwertlänge 50 cm
AntriebsartKraftstoffbetrieben
Gewicht15 Kg
LieferumfangSäge, Sägeblatt, Tasche, Ketten, Anleitung
Produktabmessungen50 x 29 x 25 cm

Allgemeines

Die Timberpro Kettensäge überzeugt mit einer scharfen Kette und einem starken Motor. Dieser gelangt jedoch bei übermäßigem Druck ins Stocken. Doch selbst lange Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 60 Zentimetern schafft die Säge gut und ohne Störungen.

Der Kaltstart gelingt, nach kurzem betätigen der Benzinpumpe. Nach 1-2 Maligen ziehen und betätigen des Gases springt der Choke automatisch in die offene Stellung und läuft optimal. Im warmen Zustand reicht Einmaliges ziehen, bis die Säge startet.

Um dem hohen Anspruch der Kunden gerecht zu werden, hat Timberpro einen 3,6 PS starken Motor verbaut. Somit können so gut wie alle Hölzer bearbeitet werden. Jedoch ist dies eine Säge für den absoluten Hobby- und Gartenverbrauch und nicht für Profis oder den gewerblichen Nutzen geeignet.

Was die Säge kann und wie die Qualität ist, wird sich in unserem Vergleich zeigen.

 

Vergleichsbericht – Timberpro Benzin-Kettensäge

  • unschlagbares Preis/Leistung Verhältnis
  • qualitativ hochwertige Verarbeitung
    • liegt sehr gut in der Hand
    • arbeitet völlig störungsfrei
     
    • mitgelieferte Ketten sind schlecht verareitet
    • hoher Kraftstoffverbrauch

     

    Lieferumfang der Säge

    • Zwei Ketten und ein 50 cm langes Sägeblatt,
    • Tasche zum Schutz der Säge
    • Kettenschutz
    • deutsche Anleitung
    • Meßbecher für die Kraftstoffmischung
    • Werkzeug zum Wechseln der Kette

     

    Technische Daten der Timberpro

    Trotz eines Hubraums von 62 cm³ ist der Verbrauch angemessen. Mit einem Gewicht von 5,4 kg besitzt die Säge ein gutes Gewicht, um im heimischen Garten tätig zu werden oder im eigenen Wald das Brennholz für den Winter zu schneiden. Durch das Easy-Startsystem lässt sich die Säge im Handumdrehen starten.

    Des weiteren ist die Säge mit einem 3,6 PS Motor ausgestattet, was wirklich stark für die eher kleine Säge ist. Die Konkurrentsägen der großen Marken haben nicht viel mehr Leistung als diese Säge. Um die optimale Leistung des Motors zu gewährleisten ist dieser luftgekühlt.

     

    Schwert und Kette 

    Das Sägeblatt ist 50 cm lang. Damit ist die Säge der Konkurrenz voraus, den diese verfügen meist über ein deutlich kürzeres Schwert.

    Damit beim Arbeiten keine Zeit durch einen nervigen Kettenwechsel verschwendet wird, liegt dem Lieferumfang eine zweite Kette bei. Die beiden Ketten sind jedoch nicht von bester Qualität, für den Hobbygebrauch sind die beiliegenden Ketten jedoch vollkommen ausreichend. Nach einiger Zeit dürfte es sich jedoch lohnen eine robustere Kette zu kaufen. Hier* findest du eine große Auswahl von super Ketten.

    Die einfache Montage und die Handhabung der Säge runden das Gesamtpaket der Säge ab.

     

    Technische Besonderheiten der Timberpro Kettensäge

    automatische Kettenschmierung

    seitliche Kettenspannung

     Vergaser mit Primerpumpe

    Für Heimwerker

    Diese Säge ist eine tolle Heimwerker Kettensäge. Semiprofis und Profis sollten sich nicht für diese Säge entscheiden, denn für dauerhafte und intensive Belastung ist diese Säge nicht gemacht. Für den mehrmaligen Gebrauch zur Herstellung des eigenen Brennholzes oder dem Fällen von Bäumen im Garten ist diese Säge zu empfehlen.

     

    Handhabung der Timberpro Kettensäge

    Die Timberpro Kettensäge ist genau die richtige Mischung aus Robustheit und leichtem Handling. Außerdem machen die beiliegenden Ketten einen robusten Eindruck und zeugen von Langlebigkeit. Die Schmierung der Kette wird dabei vollautomatisch übernommen.

    Dies kann gerade für einen kmpletten Anfänger von Vorteil sein. Dies liegt daran, dass das nötige Know-how fehlt, um die Kette ordnungsgemäß zu schmieren. Das Schwert ist mit 50 Zentimetern außerdem sehr lang, sodass auch dicke Stämme zerteilt werden können.

    Die Aluminiumverkleidung macht die Säge nicht gerade besonders leicht, dafür aber zu einem sehr robusten Gerät, mit ordentlich Power. Jedoch lässt sich die Power auch als Anfänger leicht handhaben.

     

    Fazit – Timberpro Kettensäge

    Wer eine Säge für das jährliche Holz machen sucht, der liegt mit der Timberpro Kettensäge goldrichtig. Außerdem leistet sie gute Dienste und ist stark genug, Ihr Brennholz zuverlässig zu schneiden. Des weiteren ist der Preis im Vergleich zu den Mitstreitern wirklich unschlagbar und angemessen für die Timberpro Kettensäge. Kurz und knapp bekommt man ein angemessenes Produkt für seinen Preis, wird von der Qualität der Säge jedoch nicht enttäuscht.