Greenworks Tools 20117 Akku-Kettensäge

 

➥ Preis prüfen auf *
Kundenbewertugengewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Typ Akku Kettensäge
Marke Greenworks Tools
Schwertlänge 30 cm
AntriebsartAkkubetrieben
Gewicht4,1 Kg
LieferumfangSäge; ohne Akku und Ladegerät, Schwertschutz
Produktabmessungen63,3 x 30,5 x 20,8 cm

Allgemeines

Die Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge ist ein zuverlässiges Gerät für die häuslichen Arbeiten, die zu einem bezahlbaren Preis angeboten wird. Hier können Zweifel aufkommen, aber die Qualität der Verarbeitung und ihre Leistung sprechen für sich selbst. Wir können Ihnen nur empfehlen es selbst auszuprobieren.

Durch einen zuverlässigen und leistungsstarken Akku fällt das Arbeiten leicht und langlebig aus. Sollte der Akku doch einmal leer sein, ist er binnen kürzester Zeit weider aufgeladen, dank des Schnellladegeräts. Der Akku ist jedoch nur eins der Highlights, was diese Kettensäge zu bieten hat. Auch in Sachen Ausstattung, Verarbeitung und Leistung weiß die Greenworks Tools 20117 zu überzeugen.

 

Vergleichsbericht – Greenworks Tools 20117 

  • sehr geringes Gewicht von nur 4,1 Kg
  • gute und einfache Handhabung
    • hochwertige Verarbeitung
    • geringer Lärmpegel während der Arbeit
     
    • keine kommerzielle Nutzung möglich
    • Leistungslimit bei dicken Stämmen schnell erreicht

     

    Lieferumfang der Säge

    • Säge, ohne Akku und Lader
    • Schwertschutzhülle

     

    Technische Daten der Säge

    Ausgestattet ist die Säge mit einem 30 cm langen Schwert und einem leistungsstarken Motor. In Kombination lassen sich so selbst harte Holzmöbel oder Stämme zerschneiden. Das jährliche Brennholz lässt sich ebenfalls prima mit dieser Säge zuschneiden. Durch ein Sichtfenster lässt sich einfach der derzeitige Ölstand ablesen, damit die Säge nicht heiß läuft und optimal performt.

    Das Schwert kann ohne weiteres Werkzeug montiert werden und auch für die Kettenspannung wird kein Werkzeug benötigt. Die Säge ist deshalb fast direkt nach der Lieferung einsatzbereit. Die Ausstattung der Kettensäge ist somit absolut funktional gehalten und taugt absolut etwas für den heimischen Gebrauch.

     

    Technische Besonderheiten der Säge

     Kettenölstandanzeige und automatische Kettenschmierung

    Metallanschlagskrallen für sicheres und bequemes Arbeiten

    hohe Flexibilität durch ergonomische Griffe

    lange Leistung durch einen starken 40 Volt Akku

    hohe Sicherheit durch eine Kettenbremse

     

    Für Heimwerker

    Gerade durch die vielen Sicherheitsvorrichtungen ist die Säge das optimale Tool für Heimwerker. Ebenso lassen sich dicke Bäume oder ganze Wälder mit dieser Säge gar nicht bewältigen. Für gewerbliche Zwecke ist das Arbeiten mit dieser Säge nicht gestattet.

    Das Unfallrisiko wird außerdem durch die vielen Sicherheitsvorkehrungen minimiert. Durch einen Sicherheitsschalter kann die Säge in Kinderhänden keinen Schaden anrichten. Als Arbeitserleichterung dient außerdem der ergonomische Aufbau der Greenworks Tools 20117.

    Wer vor hat sich eine akkubetriebene Säge zuzulegen und nicht tief in die Tasche greifen möchte, tut gut daran sich die Greenworks Tools 20117 Akku-Kettensäge anzuschaffen. Falls dies nicht die passende Säge sein sollte, kannst du dir unseren Akkusägen Vergleich ansehen.

     

    Handhabung der Greenworks Tools 20117 Akku-Kettensäge

    Die Handhabung fällt dank des geringen Gewichts von nur 4 Kg sehr einfach. Und das trotz des beachtlichen Sägeblatts mit einer länge von 30 cm. Vibrationen spürt man so gut wie gar nicht während der Arbeit. Durch die Weiterentwicklung der Griffe und des gummierten Überzugs fällt die Vibration bei normalen Arbeiten kaum auf. Dies ist gerade für Anfänger ein Vorteil, da die Handhabung einfach ausfällt und die Säge leicht zu bedienen ist.

    Trotz der kompakten Größe, ist dank des starken Akkus selbst das Zerkleinern von Holzmöbeln oder Stämmen kein Problem. Der 40 Volt starke Motor hat eine Akkulaufzeit von mindestens 100 Minuten. Dabei leistet die Säge die ganze Zeit volle Leistung. Nach den 100 Minuten muss der Akku jedoch geladen werden, bzw. durch einen zweiten ersetzt werden. Die Akkus sind separat zu erwerben.

    Weitere positive Aspekte, die die Handhabung vereinfachene sind die automatische Kettenschmierung für effizientes Arbeiten, der Fällgriff, die Ölstands- und Akku-Anzeigen, die Sicherheitssperre und die elektronische Kettenbremse.

     

    Fazit – Greenworks Tools 20117 Akku-Kettensäge

    Wer maximale Leistung und gleichzeitig seinen Geldbeutel schonen möchte, der tut gut daran sich die Greenworks Tools 20117 Akku-Kettensäge genauer anzuschauen. Für kleines Geld wird Ihnen hier eine gute Akku-Säge mit vielen technischen Raffinessen geboten. Jedoch hat diese Säge auch ihre Leistungsgrenze. Jedoch können so gut wie alle heimischen Arbeiten mühelos erledigt werden. Nicht ohne Grund kann man sagen das diese Säge ein sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis aufweist.

    Viele Nutzer haben durch Erfahrungsberichte und positive Bewertungen ihre Meinung zu dieser Säge abgegeben. Fast alle waren begeistert und teilweise auch erstaunt, das eine Säge die weniger als 100€ kostet so robust und leistungsstark sein kann. Selbst nach mehreren Jahren tut diese Säge noch treu ihre Dienste.

    Wer außerdem mehrere Geräte von Greenworks besitzt, kann praktischerweise einen Akku für alle Modelle verwenden. Der Akku mit hat laut Hersteller eine Lebensdauer von rund 2000 Ladezyklen, was durchaus beachtlich ist. So können Sie alle Greenworks Tools mit den selben Akkus nutzen.