Dolmar PS-32C Benzin-Kettensäge

 

➥ Preis prüfen auf *
Kundenbewertugengewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Typ Benzin Kettensäge
Marke Dolmar
Schwertlänge 40 cm
AntriebsartKraftstoffbetrieben
Gewicht4,1 Kg
LieferumfangSäge und Anleitung
Produktabmessungen41 x 27 x 28 cm

Allgemeines

Dolmar bringt mit der Dolmar PS-32C Motorsäge eine sehr robuste und zuverlässige Säge auf den Markt.

Der Name Dolmar verspricht Qualität und Leistung. Im Vergleich untermauert die PS-32C diese Grundsätze und erweist sich dank des integrierten Benzinmotors als flexibel und leistungsstark.

Besonders geeignet ist diese Säge, um intensive Arbeiten im Garten und Forst sowie der Landschaftspflege durchzuführen. Bestehen tut die Motorsäge aus hochwertig gearbeiteten Komponenten, die einer hohen Belastung problemlos standhalten können. Trotz der hochwertigen Verarbeitung wiegt die Säge nur 4,1 kg und ist somit toll zu handhaben.

Selbst bei intensivem Einsatz ist die Dolmar PS-32C Kettensäge lange nutzbar und verschleißt nur langsam.

Wer sich mehr Leistung wünscht, kann einen Blick auf den „großen Bruder“ der PS-32C werfen, die PS-420C. Welche von den Dolmar Ingenieuren deutlich verbessert wurde, das Schwert ist nun 7 cm kürzer und der Motor 0,3 PS stärker, was sich bei der Arbeit positiv bemerkbar macht.

 

Vergleichsbericht – Dolmar PS-32C Benzin-Kettensäge

  • angenehme Handhabung durch ihr leichtes Gewicht
  • erleichterte Einfüllung durch Einfüllöffnung
    • vibrationsarmer Betrieb
    • einige Alleinstellungsmerkmale
     
    • schwieriges Einfüllen des Kettenöls
    • hoher Kraftstoffverbrauch

     

    Lieferumfang der Säge

    • Säge
    • 40 cm Schwert
    • 40 cm Sägekette
    • Schienenschutz
    • diverses Zubehör

     

    Technische Daten der Säge

    Neben der erstklassigen Verarbeitung verfügt die Dolmar PS-32C über einige Techniken, welche die Handhabung erleichtern und die Sicherheit erhöhen.

    Dank der federunterstützten Überwindung des Kompressionswiderstandes ist die Motorsäge problemlos zu starten. Hierdurch lässt sich vor allem bei längeren Arbeiten etwas Kraft sparen und Frust durch ein nicht startendes Gerät verhindern.

    Ebenso verfügt die Säge über eine Starthilfe durch manuelle Kraftstoffpumpe. Dies vereinfacht das Starten der Säge um ein Vielfaches. Nach wenigen Zügen läuft die Säge, egal ob im kalten oder im warmen Zustand.

    Mit der Touch&Stop Einhebelbedienung wird die Kette sofort gestoppt, wenn es zu einem Rückschlag kommt, bzw. der Hebel betätigt wird. Das Risiko von Verletzungen reduziert sich hierdurch enorm. Sicheres Arbeiten ist damit garantiert.

     

    Technische Besonderheiten der Säge

    hervorragende Sicherheitsmechanismen

    integrierte Vibrationsdämpfung

    automatische Ölpumpe

    solide Bolzen, die einen dauerhaft guten Halt der Sägeschiene garantieren

     

    Für Semiprofis

    Wer gerne und viel mit der Motorsäge arbeitet und dabei gute Qualität nicht missen will, der tut gut daran sich die Dolmar PS-32C genauer anzuschauen. Man sollte jedoch routiniert im Umgang mit Kettensägen sein, wenn man mit dem Gedanken spielt, sich diese Sägen zu zulegen. Semi,- sowie Vollprofis bietet diese Säge Komfort, Sicherheit, einen starken Motor, sowie tolle technische Details.

     

    Handhabung der Dolmar PS-32C

    Durch das leichte Gewicht von gerade einmal 4,1 Kg lässt sich die Säge sehr gut führen. Selbst das Arbeiten an ungewöhnlichen Orten wird damit zum Kinderspiel. Stämme mit einem Durchmesser von bis zu 40 sind ohne Mühe zu schaffen und bringen die Säge nicht an ihre Grenzen.

    Dank des spritsparenden Verbrauchs der Säge muss erst nach 1-1 1/2 Raummetern getankt werden. In regelmäßigen Abständen sollte hier auch die Spannung der Kette überprüft werden. Dank des TLC Systems erfolgt dies sehr schnell und einfach.

     

    Fazit – Dolmar PS-32C Motorsäge

    Die Dolmar PS-32C Benzin Kettensäge ist für ein häufiges und intensives Arbeiten sehr gut geeignet. Die erstklassige Verarbeitung und die praktischen Funktionen ermöglichen einen langen und intensiven Einsatz. Wer nur hin und wieder eine Motorsäge benutzt, findet hierfür jedoch besser geeignete Motorsägen. Wer jedoch auf erstklassige Qualität und Langlebigkeit setzt, macht mit dieser Säge alles richtig.