Ratgeber





Motorsägenführerschein – sicher im Umgang mit der eigenen Säge

Der Motorsägenführerschein ist von Bundesland zu Bundesland anders definiert. Allgemein ist er jedoch ein Qualifikationsnachweis über die Führung einer Kettensäge. Er berechtigt zur Brennholzverarbeitung im privaten, sowie gewerblichen Bereich. Die Anforderungen an den Lehrgang zur Berechtigung sind unterschiedlich und werden von der gesetzlichen Unfallversicherung festgelegt. weiterlesen →