Motorsägen – Infos, News & Empfehlungen

Motorsägen

* am 27.04.2017 um 12:54 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 13:00 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 11:59 Uhr aktualisiert

Alle Motorsägen »

Elektrosägen

* am 27.04.2017 um 12:43 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 12:40 Uhr aktualisiert

* am 16.04.2017 um 16:51 Uhr aktualisiert

* am 16.04.2017 um 16:50 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 12:47 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 12:47 Uhr aktualisiert

Alle Akkusägen »

 

Motorsägen sind nicht nur bei Waldarbeiter und Handwerker beliebt, sondern auch für den häuslichen Gebrauch sind Sie sehr geeignet. Egal ob zur Herstellung des eigenen Brennholzes oder für Sägearbeiten im eigenem Garten. Ein Motorsägen Test soll Sie bei der Suche und Wahl der richtigen Motorsäge unterstützen und lässt Sie nicht alleine bei der Kaufentscheidung.  Denn nur, wenn das Gerät auch sauber arbeitet und nicht nach wenigen Wochen kaputt geht, ist eine Motorsäge auch wirklich eine Hilfe bei der Arbeit. Unterschieden wird in drei Typen von Sägen, Benzin-Kettensägen, Akku-Kettensägen und Elektro-Kettensägen.

 

Wichtige Motorsägen Marken


Makita*  Dolmar*  Husqvarna* Einhell*  Bosch*  Ryobi*  Fiskars*  Stihl*  Oregon*


Motorsägen kaufen – Was ist zu beachten?

Motorsäge ist jedoch nicht gleich Motorsäge. Beim Motorsägen kaufen gibt es entscheidende Unterschiede, die Sie in unserem Vergleich nachlesen können. Man unterscheidet allgemein zwischen Benzin-, Akku-, und Elektro-Motorsäge. Diese sind natürlich unterschiedlich leistungsstark. Auf dem Markt sind außerdem viele unterschiedliche Modelle verfügbar.

Kunden sollten sich vor dem Einkauf Gedanken machen, wie die Säge eingesetzt werden soll. Danach sollte man sich dann über Preis & Qualität Gedanken machen. Wobei man natürlich beachten sollte, das Qualität seinen Preis hat. Die perfekte Motorsäge für dich findest du in unserem Kauf-Ratgeber.

Auf dieser Seite erwarten Sie ausführliche Informationen, Produkt-Vorstellungen, News, Vergleiche und Angebote, um hochwertige Motorsägen zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen. Ein online zu findender Motorsägen Test, wie der von Stiftung Warentest ist dabei stehts auf den größtmöglichen Nutzen des Anwenders ausgelegt. Egal welchen Typ von Säge Sie suchen.

 

Die verschiedenen Antriebsarten im Überblick

Auch wenn das Thema Motorsägen Check oder die Frage welche Motorsäge kaufen banal klingt, wollen wir sie im folgenden Text mit der Thematik vertraut machen. Denn Motorsäge ist wie gesagt nicht gleich Motorsäge.

Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Bauformen, all diese Kettensägen Typen, werden in unterschiedlichen Kettensägen Tests online vorgestellt. Generell wird unterschieden zwischen Benzin-Kettensägen, Akku-Kettensägen und Elektro-Kettensägen. 

 

Benzin-Kettensäge

Motorsägen Test 1

Beginnen wollen wir beim Thema Motorsägen kaufen mit der am weitesten verbreiteten Antriebsart der Motorsägen und zwar der Kraftstoffbetriebenen. Die meisten Profis benutzt ausschließlich Motorsägen, da sie für Sie am effizientesten und leistungsstärksten sind. Die Sägen werden meist über einen 2-Takt Benzinmotor angetrieben und mit einem Gemisch aus Öl und Benzin betrieben. Der großen Beliebtheit erfreuen sich diese Geräte auf Grund der hohen Mobilität und Vergleichsweise langen Arbeitszeit ohne Auftanken. Letztendlich sind diese Geräte meistens günstiger in der Anschaffung und einfacher in der Handhabung.

 

Akku-Kettensäge

Motorsägen Test Elektro

Kommen wir zu den Akku Kettensägen. Diese werden nicht mit Benzin oder einem Kabel angetrieben, sondern mit einem leistungsstarken Akku angetrieben. Dies ermöglicht die selbst Mobilität und Flexibilität wie mit einer Motorsäge. Akku-Kettensägen sind jedoch um einiges ökologischer als herkömmliche Sägen. Die Akkus können in relativ kurzer Zeit geladen werden, so sind sie schnell einsatzbereit. Kritisiert wird diese Antriebsart, da sie angeblich nicht mit einer motorisieren Säge mithalten kann, hier gibt es unterschiedliche Meinungen zu.

 

Elektro-Kettensäge

Motorsägen Test Bildchen

Elektro-Kettensägen unterscheiden sich in der Handhabung von Motorsägen und Akku-Kettensägen. Die Mobilität ist mit einer solchen Säge eingeschränkt, da sie per Strom und mit einem Kabel angetrieben wird. Somit ist der Arbeitsradius begrenzt, ein Einsatz im Wald ist ebenfalls nicht nötig, da dort keine Stromquelle vorhaben ist. Somit stellen Elektro-Kettensägen das optimale Gerät für den privaten Gebrauch da und erfreuen sich dort auch einer immer größer werdenden Beliebtheit. Dort leisten sie gut und zuverlässige Arbeit.

 

    VERGLEICHSSIEGER
Husqvarna 445 Benzin-Kettensäge Dolmar Motorsäge PS-420C Makita Motorsäge EA3200S35A
Produktvorschau
Schwertlänge 38 cm 45 cm 35 cm
Leistung 2,8 PS 3 PS 1,8 PS
Gewicht 4,9 kg 7 Kg 4,1 Kg
Lieferumfang Säge und Schwertschutz & Anleitung Säge mit Zündkerzenschlüssel & Schutzhülle Säge, Anleitung, & grundlegendes Zubehör
Vorteile Ausgewogenes Gewicht, für eine leichte Handhabung
Vibrationsarmes Arbeiten möglich
Hohe Sägeleistung
Starker Katalysator
Einfache Wartung und Reinigung
Leichter Start
Einfachter Start
Umfangreiches Zubehör für Pflege & Wartung
Vibrationsarmes Arbeiten möglich
Jetzt auf Amazon ansehen ➥ Preis prüfen auf * ➥ Preis prüfen auf * ➥ Preis prüfen auf *
Vergleichen (max. 3)

 

Motorsägen Check – unser Ratgeber

Sie möchten sich eine neue Säge zum Arbeiten kaufen? Sie wissen aber nicht genau was Sie beachten müssen und welche Komponenten besonders wichtig sind, um störungsfrei und mit hohem Arbeitskomfort arbeiten zu können? Kein Problem! Wir sagen Ihnen genau, worauf Sie achten müssen, um genau die richtige Motorsäge für Sie zu finden! Ebenso erhalten Sie Tipps und Ticks, unsere Vergleichssieger und vielen mehr von uns an die Hand gegeben. Außerdem beraten wir Sie in der Frage, wo Sie die verschiedenen Motorsägen kaufen können und zwar zu besten Preisen.

So sparen Sie mit Hilfe eines extern zu findenden Motorsägen Tests bares Geld und finden trotzdem ein hochwertiges und für Sie passendes Gerät. Egal ob Sie eine Motorsäge kaufen, um im heimischen Garten oder im eigenen Forst zu arbeiten.

 

 

Kaufkriterien für Motorsägen

  • Einsatzgebiet (Wofür möchte ich die Säge eigentlich verwenden?, Was für eine Reichweite benötige ich?)
  • Leistung
  • Sicherheit und Komfort (Handschutz, EasyStart & Stop, Gashebelsperre, Wartung und Pflege)
  • Verbrauch (Wie viel Benzin/Öl verbraucht die Säge?) 

 

Einsatzgebiet

Die drei Antriebsarten unterscheiden sich nicht nur in Sachen Leistung, sondern auch in Sachen Einsatzgebiet und somit auch der Reichweite. Wollen Sie Holz im Wald bearbeiten? Dann kommt für Sie nur eine Motorsäge infrage. Jährlich nur ein paar Gartenarbeiten erledigen? Dann könnte Ihnen einen Akku,- oder Elektrosäge eher zusagen, als eine motorisierte. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann werfen Sie doch einen Blick in einen der vielen Motorsägen Testberichte, die online zu finden sind. Wir haben Informationen über jeden Sägentyp zusammengetragen.

Akkusägen erfreuen sich zwar mehr und mehr an Beliebtheit, jedoch ist die Akkulaufzeit bis jetzt auf 20-30 Minuten begrenzt, dann muss der Akku gewechselt oder geladen werden. Eine Elektrosäge zieht eine dauerhafte Stromquelle nach sich, was als störend empfunden werden kann. Der Kauf einer Motorsäge ist gar nicht so leicht und sollte nicht ohne Berücksichtigung der anderen Kriterien geschehen.

Festzuhalten ist, dass nur eine Motorsäge unabhängig von Ort und Wetter eingesetzt werden kann und unter fast allen Bedingungen die nötige Leistung liefert. Damit die Arbeit bei Wind und Wetter Spaß macht, ist ein Baustellenradio die perfekte Ergänzung zu ihrem Arbeitsgerät. So macht die Arbeit gleich viel mehr Spaß und geht leicht von der Hand.

 

Leistung

Leistungsstark sind alle drei Antriebsarten. In der Endleistung sind Motorsägen jedoch unübertroffen, dafür schlägt das Gewicht jedoch zu Buche. Durch ihre Leistungsfähigkeit eignen sich motorisierte Sägen für die Arbeit im Wald – das Fällen und Entasten von Bäumen oder andere Waldarbeiten. Selbst lange und anstrengende Arbeiten fallen dank der Leistung nicht schwer.

Die Leistung der Elektro- und Akkusägen reicht aus um den heimischen Garten zu entasten oder die eigene Hecke zu schneiden, hier fällt das geringe Gewicht und die einfache Handhabung positiv auf. Unterschiedliche Motorsägen Tests haben gezeigt, dass sich feine Arbeiten mit einer solchen Säge präziser erledigen lassen.

 

Sicherheit und Komfort

In Sachen Sicherheit sind alle Sägen ähnlich aufgebaut. Die meisten Sägen verfügen über einen Handschutz, Kettenbremse und weitere Sicherheitsextras, je nach Hersteller. Was mindestens genauso wichtig wie die Sicherheitsvorkehrungen an der Säge ist, ist die Sicherheitskleidung bestehend aus Forsthelm, Schnittschutzschuhe sowie eine Schnittschutzhose.

Um bei der Arbeit den höchstmöglichen Schutz zu haben, sollten sieben einfache Grundregeln angewendet werden:

  1. Die Kette ist vor jedem Arbeitsantritt auf sicheren Sitz zu prüfen, wenn nicht ist die Kette gegebenenfalls neu zu spannen
  2. Die Säge ist immer mit zwei Händen zu führen, die linke Hand sollte in der Position sein, im Notfall die Kettenbremse auszulösen
  3. Nach jedem Schnitt mit der Säge, sollte die Kettenbremse eingelegt werden, so werden schwere Verletzungen vermeidet, sollte die Kette hinfallen oder aus der Hand rutschen
  4. Niemals in Rückenlage schneiden! Während der Arbeit immer die Schnitttführung einhalten und einen sicheren Stand wählen
  5. Der Gefahrenbereich hinter der Säge ist unter allen Umständen frei zu halten. So kann im Falle eines Kettenrisses verhindert werden, dass die Kette den Körper trifft und Verletzungen hervorruft
  6. Maximale Arbeitshöhe, ist gleich der Höhe der Schultern – nie über Kopf arbeiten
  7. Es ist immer Schutzkleidung zu tragen

Aufgrund der höheren Leistung und Schnittmenge sind Motorsägen natürlich auch wartungsanfälliger. Allgemein ist der Pflegebedarf höher als bei elektrischen oder akkubetriebenen Sägen. Bauteile wie der Luftfilter oder die Zündkerzen müssen regelmäßig gewartet werden.

 

Verbrauch

Als letztes Kaufkriterium beim Kauf einer Motorsäge ist der Verbrauch an Benzin und Öl. Ein wichtiges Thema, da ein hoher Verbrauch dem Geldbeutel schmerzen kann. Der Vorteil einer Elektrosäge ist ganz klar die Ersparnis durch das nicht benötigte Benzin. Je nach Alter oder Einstellung der Säge kann das ganz schön in die Kosten gehen, das ist ein Nachteil von motorisierten Sägen, der beim Motorsägen kaufen beachtet werden muss.

Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, welche Antriebsart ihm beliebt, abhängig von diesen vier Kriterien und der eigenen Neigung.

 

Wichtige Bauteile einer Motorsäge

Die Bauteile einer Säge, und wie Sie verarbeitet sind bzw. was Sie leisten, bestimmt maßgeblich, wie gut oder schlecht eine Säge für Sie geeignet ist. Was jedoch die wichtigsten Bauteile für Sie sind, kann man pauschal nicht sagen. Das hängt ganz davon ab, für welchen Zweck die Säge eingesetzt werden soll. Verschiedene Motorsägen Testberichte informieren darüber, dass es unterschiedliche Bauteile gibt, die von Zeit zu Zeit gereinigt und gepflegt werden müssen.

 

Gehäuse und Motor

gehaeuse motorsägen test und vergleichIm Gehäuse verbaut ist der Motor. Hierbei unterscheidet man unter Benzin,- und Elektromotor.

Je nachdem für welchen Zweck die Säge genutzt werden soll, ist es entscheidend den richtigen Motor zu wählen. Die Benzinmotoren sind meisten 2-Takt-Motoren. Diese Leistung des Motors ist dafür zuständig, das Schwert mit genügend Kraft durch das Holz zu treiben. Angelassen wird die Säge meistens mit einem Seilzug, ähnlich wie bei Rasenmähern. Rasenmäher kaufen können Sie in jedem guten Fachhandel oder natürlich auch online. Da kommt es drauf an, ob Sie schon genaue Vorstellungen haben, welches Modell Ihnen zusagt oder nicht.

Schiene und Kette

schiene motorsägen test und vergleichVorne am Gehäuse ist ein metallisches und längliches „Blatt“ angebracht. Die sogenannte Schiene. Diese wird auch Blatt oder Schwert genannt.

An den Kanten der Schiene ist umlaufend eine Nut eingearbeitet. Eine Nut ist eine längliche, winkelige Vertiefung. In dieser Nut verläuft die Sägekette um die Schiene herum.

Vorne an der Schiene ist meist eine Art Rolle angebracht, um die Reibung zu vermindern und so die Kette zu schonen. Die Spannung der Kette ist somit einstellbar.

Die Kette ist mit Sägezähnen besetzt. Über die Schiene wird die Kraft des Motors an die Kette weitergeleitet und diese schneidet dann das Holz. Damit die Schiene nicht so schnell verschleißt, wird die Kette ständig mit Öl geschmiert, um die Reibung zu minimieren.

Geschärft werden muss die Kette trotzdem ab und zu, besonders wenn die Kette stark beansprucht wird. Zum Schärfen wird ein spezielles Schleifgerät oder eine Feile benutzt. 

 

Starterleichterungen

Um das Starten, besonders nach langer Nichtnutzung der Säge zu gewährleisten, verfügen Sägen heutzutage über technische Funktionen, welche das Starten erleichtern.

  • ElastoStart von Stihl: Dies ist eine Feder, welche die anzuwenden Kraft reduziert die beim Starten der Sägen aufgewendet werden muss
  • One-Push-Start: Dies ist eine Feder, welche vor den Reversierstart gespannt wird, durch einen Knopfdruck startet die Säge
  • ZIP-Leichtstartsystem: Durch ein Ventil kann auf Knopfdruck ein Teil des Drucks aus dem Zylinder entweichen, so wird das Anlassen leichter 

Die richtige Lagerung hilft dabei, selbst nach langen Stillstand die Säge schnell wieder ans Laufen zu bekommen. Nach dem Winterschlaf der Säge kann es sofort wieder losgehen mit der Arbeit. Die Säge sollte auf jeden Fall trocken und staubfrei zu lagern.

Als erstes sollte der Tank geleert und gereinigt werden, am besten an einem gut belüfteten Ort. Anschließend fahren Sie auch den Vergaser leer, lassen Sie dazu die Motorsäge im Standgas bis zum Absterben laufen. Andernfalls können die Membranen im Vergaser verkleben.

Nehmen Sie anschließend Sägekette und Führungsschiene ab, reinigen Sie diese und sprühen Sie sie mit Schutzöl ein. Säubern Sie die Motorsäge gründlich – besonders die Zylinderrippen und den Luftfilter. Hier sammelt sich sonst Öl und verstopft den Filter.

Die anschließende Lagerung sollte an einem trockenen und gut belüfteten Ort geschehen. Auf keinen Fall sollte die Motorsäge draußen oder im Holzschuppen aufbewahrt werden. Motorsägen Testberichte vieler Portale und Ratgeber raten außerdem zu einer Lagerung fern ab der Sonne und Staub. So kann die Motorsäge nach dem Winter direkt wieder genutzt werden.

 

Kaufberatung: Profi- oder Einsteigermodell

Beim Motorsägen kaufen sollten Sie sich als Allererstes klar machen, wie viel Budget Sie zur Verfügung haben. Wir empfehlen Ihnen jedoch nicht am falschen Ende zu sparen, sondern in Qualität zu investieren. Mehrere Motorsägen Tests unterstützen diese Meinung, eine Motorsäge zu kaufen ist keine kleine Investition und sollte gut überlegt geschehen. Den was bringt eine billige Säge, die nicht die von Ihnen gewünschte Leistung hat oder nach wenigen Benutzungen kaputt geht? Ein Budget von 200-400€ reicht vollkommen aus, um mit einer Qualitätssäge zu starten.

Ein solcher Motorsägen Test hat gezeigt, dass es nicht nur Sägen für unterschiedliche Anwendungsgebiete, sondern eben auch für verschiedene Anwender gibt. Wer nicht geübt im Umgang mit der Motorsäge ist, kann mit einer sehr schweren und leistungsstarken Säge schnell überfordert sein.

Wir haben deshalb im Zuge unseres Motorsägen Checks jedem Produktbericht eine Empfehlung beigefügt, welcher Klasse die Säge angehört – von Anfänger- bis Profisäge ist dort alles zu finden. So erkennen Sie schnell, welche Säge für Sie geeignet ist und welche nicht. Egal ob Sie Anfänger, Semi- oder Vollprofi sind, wir haben die passende Säge für Sie.

Mehr Informationen zum Motorsägen Check

Mehr Informationen über Motorsägen sowie ein umfangreicher Vergleich von Anfänger-, Fortgeschrittenen-, Profi- und Elektrosägen finden Sie in unserer Know-How Rubrik. Falls Ihnen die Auswahl nicht reicht, können Sie online nach einem Motorsägen Test suchen und sich weiterführend informieren.

Perfekt für einen gepflegten Garten ist nicht nur eine Motorsäge, sondern eine leistungsstarke Motorsense. So ist ihr Garten top gepflegt. Falls Sie weitere Zusatzgeräte für ihren Garten suchen, dann schauen Sie doch mal auf dieser Seite vorbei, dort finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Akku Heckenschere. Außerdem können Sie ihr Repertuar an Arbeitsgeräten um einen Renovator erweitern.  Dieser ist multifunktional einsetzbar und eignet sich als Allrounder im Renovierungsbereich.

Top Modelle

* am 27.04.2017 um 12:54 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 13:00 Uhr aktualisiert

* am 27.04.2017 um 11:59 Uhr aktualisiert

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jonas Klör

Holunderweg 3

57482 Wenden

Kontakt:

E-Mail: info[ät] motorsaegenkaufen[.]de

Telefon: auf Anfrage

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken: http://www.flaticon.com, http://www.pixabay.com sowie Bilder des Amazon Partnerprogramms und jeglicher Partner des affili.net-Netzwerkes

Sollten bestimmt Bilder unpassend sein bzw. besteht der Wunsch einer Löschung, kontaktieren Sie bitte die oben stehende E-Mail Adresse.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Hotjar Für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf unseren Internetseiten setzen wir die Software Hotjar (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf Endgeräten der Nutzer und kann Daten von Nutzern wie z. B. Browser Informationen, Betriebssystem, Verweildauer auf der Seite etc. in anonymisierter Form speichern. Sie können diese Datenverarbeitung durch Hotjar verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und bereits aktive Cookies löschen.

„Jonas Klör, ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Diese Links wurden gekennzeichnet.“